Jahreshauptversammlung 2020

Coronabedingt konnte unsere Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020 erst jetzt stattfinden. Fast alle aktiven und auch passive Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Der Bericht des Vorstandes war erwartungsgemäß kurz. Günter Hayn ließ dabei noch einmal das Vereinsjahr Revue passieren. Außer einem kleinen Auftritt am 31. Januar, anläßlich des Dialektprojektes im Vereinshaus „Reich“, gab es leider keine weiteren Auftritte. Alle sonst fest im Arbeitsplan verankerten Veranstaltungen und die teilweise damit verbundenen Einnahmen, fielen aus.

Positiv war zu vermelden, das wir seit März 2020 eine neue Dirigentin für unseren Chor gewinnen konnten. Zur Freude aller hat Frau Dorothea Holtz dieses Amt übernommen.

Leider hat aber Günter Hayn sein Amt als 1. Vorsitzender des Gesangvereins niedergelegt. Die viele Zeit, die er in Vorstandsarbeit und zeitweise in die Arbeit als Dirigent investiert hat, soll nun seiner Familie zugute kommen.

Nach den Berichten der Schatzmeisterin und der Revisionskommission, wurde während der anschließenden Diskussion die weitere Vereinsarbeit besprochen. Dabei ging es haupsächlich darum wie und wo man proben könnte. Da sich die Vorschriften im Bezug auf das Singen immer wieder ändern, ist es schwierig geeignete Räumlichkeiten für eventuelle Proben zu finden. Die Suche danach läuft. Auch im Freien ist es zur Zeit ja möglich sich zu treffen. Aber da müssen und wollen wir auch Rücksicht auf unsere nicht mehr ganz jungen Sänger und Sängerinnen nehmen. Bei dieser Variante spielt auch das Wetter eine große Rolle und würde wohl einen geregelten Probenbetrieb nicht zulassen.

Der Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2020, folgte in diesem Jahr turnusgemäß die Neuwahl des Vorstandes. Im Ergebnis dieser Wahl standen dann Roland Rodeck als neuer 1. Vorsitzender, Elke Schönfelder als 2. Vorsitzende, Regina Söllner als Schatzmeisterin und Sabine Schoder als Schriftführerin fest. In den erweiterten Vorstand wurden Regina Bäz und Gudrun Scholze wiedergewählt.

Ehrungen:

20 Jahre aktives Singen: Annemarie Müller

10 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein: Elfriede Hayn, Elke Schönfelder

Sobald Proben wieder möglich sind, geben wir es hier und auf unserer Homepage www.gesangverein-steinach1838.de bekannt. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ein paar Neugierige begrüßen könnten, die wir gerne für das Singen in unserem Verein begeistern möchten.

Menü schließen